Mittwoch, 1. November 2017

Set zum zweiten Geburtstag: Kleid, Leggins, Body Gr. 92

Bereits zum ersten Geburtstag gab es ein besonderes Kleid mit Zahl. So natürlich auch wieder zum zweiten Geburtstag. Diesmal besteht es aus einem ganzen Set: Kleid, Body und Leggings



Auch diesmal habe ich ein Trägerkleid mit Volant aus dem E-Book von Klimperklein genäht, wobei ich das untere Vorderteil einfach schräg unterteilt habe. Arm- und Halsausschnitt sind eingefasst. Verziert ist es mit der passenden Plotterdatei zum Stoff "Hafenkitz" von Alles für Selbermacher und natürlich der Geburtstagszahl. 



Für drunter gab es einen Kurzarm-Body aus dem passenden Kombistoff "Wimpel" zu den Hafenkitzen, der ebenfalls mit der Plotterdatei verziert wurde, wenn er später mal nur so getragen wird. Der Schnitt für den Body mit amerikanischen Ausschnitt stammt aus dem Buch "Nähen mit Jersey für Babys und Kids - Kinderleicht" von Pauline Dohmen. Statt die Ärmel mit Bündchen zu versehen habe ich sie diesmal gesäumt.



Außerdem habe ich noch eine passende Leggins aus dem Buch "Nähen mit Jersey für Babys - Babyleicht" von Pauline Dohmen genäht. Da der rote Jersey nicht gereicht hätte, habe ich die Leggins mit Bündchen aus dem Wimpelstoff genäht. Verziert ist sie ebenfalls mit der Plotterdatei.



Damit Madita zum Zeitpunkt ihres Geburtstags Ende Juli mit ihren damaligen 85 cm und guten 10 kg noch etwas länger von ihrem Kleid hat, habe ich bereits Größe 92 genäht. Ich finde solche Kleider können gut etwas länger und weiter sein. Body und Leggins sind auch noch reichlich, aber tragbar.





Verlinkt bei Kiddikramsew mini und Made4Girls

Dienstag, 24. Oktober 2017

Puschen Gr. 22/23

Das erste Paar selbst genähte Puschen wurde zu klein, also mussten neue her. Genäht sind sie wieder nach dem E-Book Puschen von Klimperklein.
Diesmal habe ich statt den Rand umzuschlagen ein anders farbigen Streifen aufgenäht. Außerdem sind sie wieder mit Webband verziert.
Eigentlich sollte das Fähnchen an den rechten Schuh, aber ich habe mich vertan. Na ja, hauptsache außen, damit gut zwischen linken und rechten Schuh unterschieden werden kann.









Genäht habe ich die nächste Größe 22/23, da die vorigen in 20/21 zu klein waren. Allerdings ist es doch ein ziemlicher Sprung zur nächsten Größe, so dass diese neuen dann erst mal zu groß waren. Aber nach dem wir etwas mit gekauften Puschen überbrückt haben, passen diese nun super.

Verlinkt bei Kiddikram und Sew Mini.

Montag, 21. August 2017

Jacke, Hose, Halstuch als Geschenk zur Geburt

Meine Kollegin hat ihr zweites Kind bekommen und da habe ich ihr als Geschenk für ihre Tochter eine Kapuzenjacke, eine Pumphose und ein Halstuch genäht.


Als wir zusammen in einem Cafe waren, das speziell Spielangebote für Kinder hat und zeitgleich etwas Kleidung verkauft, hatte sie eine Jacke gesehen, die ihr gut gefiel, die sie dann aber doch nicht für ihre ältere Tochter gekauft hat. Nun habe ich versucht, so eine ähnliche für ihre jüngere Tochter zunähen. Als Schnitt habe ich das E-Book Jacke von Klimperklein genutzt in der Variante einlagige Jacke mit Kapuze, Bauchtasche, Bündchen und Belegen.



Und da ich weiß, dass sie ihrer älteren Tochter auch immer gerne Pumphosen angezogen hat, gab es auch für die kleine Schwester eine mit passendem Halstuch.



Für die Hose habe ich den Schnitt RAS von Nähfrosch verwendet und für das Halstuch den Schnitt von Krumme Nadel.


Verlinkt bei Kiddikram und Sew Mini

Samstag, 19. August 2017

Set: Hose, Shirt, Body Gr. 92

Nachdem ich das erste Mal das schmale Shirt aus dem Buch "Nähen mit Jersey für Babys - Babyleicht" von Pauline Dohmen genäht habe, wollte ich es gerne zum Vergleich in größer testen. Das habe ich nun gemacht. Passend dazu gab es dann eine Hose nach dem Schnitt Knopfknirps und einen Body mit amerikanischen Ausschnitt aus dem Buch "Nähen mit Jersey für Babys und Kids - Kinderleicht" von Pauline Dohmen.


Diesmal habe ich die Knopfknirps Hose wieder als Knickerbocker Variante mit Bündchen aus Punkte-Jersey genäht. Außerdem gab es eine Tasche mit Ziernähten und hinten eine Applikation aus dem Motivstoff.



Das schmale Shirt habe ich wieder mit kurzen Ärmeln genäht.


Der Body hat ebenfalls kurze Ärmel und die Bündchenvariante. Für das Rückenteil hat der Stoff nicht ganz gereicht, so dass ich stückeln musste. Ich habe die Naht auf Höhe der Windel gemacht, so ist der Popo hoffentlich genug gepolstert und es drückt nichts.


Alle Teile auf Vorrat in Größe 92 genäht.
Bei dem Bodyschnitt haben wir ja Erfahrung, wie gut gerade Größe 80 und 86 passt, so dass klar war, Größe 92 ist noch sehr groß.  


Die Hose in Größe 92 ist wie erwartet auch noch zu weit und zu lang, schließlich passt der Schnitt eine Nummer kleiner gerade sehr gut.


Aber es ging mir ja auch um den Test, wie viel größer das Shirt bereits tragbar ist. Ein/Zwei Nummern größer kann es natürlich nicht mehr seinem Namen "schmales" Shirt gerecht werden, sondern Größe 92/98 sitzt am 83 cm großen Kind sehr locker. Aber es ist am Hals eng genug und auch insgesamt nicht zu lang. Von daher ideal mit noch Platz zum Reinwachsen. 




Verlinkt bei Kiddikram und sew mini

Geschenke Set: Kapuzenpulli und T-Shirt

Bereits im Mai waren wir zur Taufe bei der Verwandschaft in Friesland eingeladen. Die Eltern des Jungen hatten sich etwas selbst Genähtes gewünscht. Daher habe ich einen Raglan-Kapuzenpulli aus dem Buch "Nähen mit Jersey für Babys und Kids - Kinderleicht" von Pauline Dohmen und ein schmales Shirt mit kurzen Ärmeln aus dem Buch "Nähen mit Jersey für Babys - Babyleicht" von Pauline Dohmen genäht.

Der Pulli hat Größe 86.





Das schmale Shirt hat bereits Größe 92.


Verlinkt bei Kiddikram und Sew Mini

Donnerstag, 17. August 2017

weiterer Sommerhut Gr. 52

Vor unserem Mallorca Urlaub habe ich überlegt, dass ein zweiter Sommerhut nicht schlecht wäre. Und da wir spätestens für den Kindergartenstart nach den Ferien eh noch einen zweiten gebraucht hätten, habe ich ihn also jetzt schon genäht. Dank der Raffung wächst er ja gut mit.
Als Schnittmuster habe ich wieder den Sommerhut von Schnabelina verwendet. Diesmal aber mit kleinem Nackenschutz, weil so noch die Stoffreste vom Windeletui gereicht haben.






Ich habe ihn wie den anderen Sommerhut in Größe 52 genäht, was gerade gut passt.



Verlinkt bei Kiddikramsew mini und Made4Girls

Mittwoch, 16. August 2017

Pumphose mit Applikation Gr. 86

Als neuen Hosenschnitt habe ich die coole Hose aus dem Buch "Nähen mit Jersey für Babys - Babyleicht" von Pauline Dohmen getestet. Allerdings habe ich den falschen Eingriff in einer anderen Farbe dran genäht statt ihn mit mit Ziernähten abzusteppen. Darauf habe ich dann zwei Knöpfe angebracht. Außerdem habe ich die Hose vorne und hinten mit einer Schmetterlings-Applikation verziert.






Genäht habe ich die Hose in Größe 86, was prima passt.






Verlinkt bei Kiddikram, sew mini und Made4Girls