Dienstag, 24. April 2018

Set: Kleid und Body Gr. 92

Rechtzeitig vor Weihnachten kam meine Vorbestellung mit dem Kleinen Maulwurf - Wundervolle Winterzeit von Stoff und Liebe an.
Aus einem der Panelbilder habe ich ein Trägerkleid nach dem E-Book von Klimperklein genäht. Vorne habe ich selbst eine Teilung eingefügt und es mit einer Bommelborde verziert. Die Arm- und Halsausschnitte sind eingefasst. 
Dazu gab es aus dem passenden Kombistoff einen Langarmbody mit amerikanischen Ausschnitt aus dem Buch "Nähen mit Jersey für Babys und Kids - Kinderleicht" von Pauline Dohmen.







Größe 92 sitzt erfahrungsgemäß noch locker, die Ärmel vom Body können noch umgekrempelt werden, aber es ist bereits gut tragbar.



Verlinkt bei Kiddikramsew mini und Made4Girls

Montag, 23. April 2018

Upcycling-Jeans und 2 Shirts Gr. 92

Aus einer alten Jeans ist eine neue Hose für Madita entstanden. Als Schnitt habe ich die coole Hose aus dem Buch "Nähen mit Jersey für Babys - Babyleicht" von Pauline Dohmen  verwendet und zusätzlich eine Tasche dran gemacht.
Dazu gab es zwei Oberteile. Ein Trotzkopf Shirt von Schnabelina und ein Babyshirt nach dem E-Book von Klimperklein. Beide Shirts sind um ca. 1-2 cm verlängert, da sie erfahrungsgemäß schneller zu kurz als zu eng werden. Mehr gab der halbe Meter Stoff leider nicht her. So langsam reichen 50 cm Stoff leider nicht mehr für Oberteile.





Größe 92 passt Madita mit ihren 90 cm prima.





Verlinkt bei Kiddikramsew mini und Made4Girls

Dienstag, 27. Februar 2018

Set zur Geburt: Hose und Shirt

Meine Kollegen haben Anfang November Nachwuchs bekommen.
Als Geschenk zur Geburt habe ich ein Set aus Hose nach dem Schnitt Knopfknirps und ein Oberteil nach dem E-Book Babyshirt von Klimperklein genäht.
Da der große Bruder immer schon sehr groß war und es die kleine Schwester auch werden könnte, habe ich mich für Größe 74 entschieden, damit es etwas länger passt.





Verlinkt bei Kiddikramsew mini und Made4Girls

Donnerstag, 1. Februar 2018

Kleiderschrank Gr. 80

Bei der U7 Mitte Oktober wurde Madita mit ihren gut zwei Jahren auf 87,5 cm Körpergröße, 10,4 kg Gewicht und einen Kopfumfang von cm gemessen. Und auch bei der Kleidung hatte ich gemerkt, dass Madita einen Schuss gemacht hat, also wurde Kleidergröße 80 im Herbst aussortiert. Und wie bereits seit Größe 68 möchte immer gezeigt, gibt es auch diesmal einen Gesamtüberblick aller genähten Teile.



Leider hab ich mir das Datum nicht notiert, aber irgendwann zum Ende von Größe 80 hatte ich Madita mal komplett vermessen.
  • Körpergröße: 83cm
  • Bauchumfang: 46cm
  • Brustumfang: 47cm
  • Poumfang: 48cm
  • Oberschenkelumfang: 26cm


In Größe 80 habe ich folgendes genäht:


Hosen:
Alle Hosen hat Madita oft getragen und sie sind lange mitgewachsen.


Shirts:
Bei dem rot gestreiften Shirt mit blauen Stern habe ich mich in der Ärmellänge vertan. Daher wurde es wenig getragen. Alle anderen waren oft im Einsatz.


Kleider:
Bei besonderen Anlässen kamen die Kleider alle immer zum Einsatz.


kurze Hosen:
Bei entsprechenden Temperaturen wurden alle kurzen Hosen gerne getragen.



Bodys:
Eigentlich wollte ich ja nie Bodys nähen. Aber sie sitzen schon besser als die günstig gekauften vom Discounter.


Jacken, Mütze, Schal, Handschuhe:
Die Kapuzenjacke mit den Sternen ist aus Sweat mit Jersey-Futter und war daher ideal für die Übergangszeit, so dass Madita sie sehr häufig getragen hat. 
Für den Winter hatte ich die gefütterte Jacke mit den Rehkitzen genäht, die auch oft zum Einsatz kam.
Die Meerjungfrauen Jacke aus zwei Jersey Stoffen ist wesentlich dünner und war daher eher nur für den Sommer
Mützen, Halssocken und Handschuhe wurden immer passend dazu getragen.

Auf den Bildern fehlen die Schlafsäcke, welche ich ja notgedrungen genäht habe, und die immer getragen wurden.
Gekauft bzw. geschenkt bekommen haben wir in Größe 80 Shirts (kaum getragen), Hosen, Schlafanzüge, Bodys, Strumpfhosen, Socken, Matschhosen und eine Regenjacke.

Verlinkt bei Kiddikramsew mini und Made4Girls

Sonntag, 21. Januar 2018

Softshell Hose Gr. 98 als 86

Da es den Stoff nur als ganzen Meter online zu kaufen gab, hatte ich noch etwas von der Softshelljacke übrig. 
Gerne wollte ich noch eine passende Hose nähen und zwar am liebsten eine Latzhose. Das war aber aus dem Reststoff gar nicht so einfach. Nach einigen Puzzle-Versuchen hat es aber geklappt. Dazu habe ich hinten Teilungen eingefügt. Natürlich sind zusätzliche Nähte aufgrund der Dichtigkeit gegen Nässe nicht ideal, aber sie sind sehr hoch am Rücken, so dass meistens eh die Jacke drüber ist.
Als Schnitt habe ich die Latzhose aus dem Buch "Nähen mit Jersey für Babys - Babyleicht" von Pauline Dohmen gewählt.
An den Trägern habe ich zwei Druckknöpfe angebracht, so wächst die Hose etwas länger mit.
Damit es nicht nass wird, habe ich statt Bündchen am Bein ein Gummi eingezogen.






Passend zur Softshelljacke habe ich auch bei der Hose zwei Nummern breiter zugeschnitten, weil der Stoff nicht elastisch ist. Somit habe ich Größe 98 gewählt, die als 86 ausfallen soll. Die Beinlänge habe ich etwas gekürzt.





Verlinkt bei Kiddikramsew mini und Made4Girls

Set: Hose, 2 Shirts, Body Gr. 92

Ein Set aus zwei Shirts, einer Hose und einem Body ist entstanden. 



Das linke Shirt ist nach dem Schnitt Trotzkopf von Schnabelina genäht. Damit der Stoff für alle Kleidungsteile passte, habe ich die Ärmel geteilt. 
Das rechte Oberteil ist ein Babyshirt nach dem E-Book von Klimperklein.
Für die Hose habe ich das Schnittmuster Knopfknirps verwendet.
Der Schnitt für den Kurzarm-Body stammt aus dem Buch "Nähen mit Jersey für Babys und Kids - Kinderleicht" von Pauline Dohmen. Verziert habe ich den Body mit einer Plotterdatei von Frau Rosa Wolke. Damit es besser zum restlichen Stoff passt, habe ich in der Datei dem Nilpferd zusätzlich ein Herz auf dem Bauch eingefügt und die Bälle weggelassen. 




Die Tragebilder sind bereits Ende August entstanden, da waren vor allem die Shirts noch etwas reichlich. Aber inzwischen passt Größe 92 gut.









Verlinkt bei Kiddikramsew mini und Made4Girls